Maps: Nokia schießt erneut gegen Apple

nokia_apple_maps_header

Nokia scheint Gefallen an Witzen über Apple gefunden zu haben und nach dem Spaß mit den bunten iPhones, geht es dieses Mal gegen Maps. Auf Twitter hat man soeben folgendes Bild mit den Worten „Wusstet ihr, dass es dafür eine App gibt?“, dem Hashtag #Apple und dem Link zu diesem Beitrag bei BBC veröffentlicht. Es geht dort um eine Meldung, die diese Woche die Runde machte und bei der Apples eigene App für Navigation die Nutzer auf eine Landebahn des Flughafen Fairbanks International in Alaska geschickt hat. Here Drive macht diesen Fehler nicht und da hat sich Nokia wohl gedacht, dass man die aktuelle Aufregung doch direkt nutzen könnte.

nokia_apple_maps

Quelle @nokia

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität