Maps: Nokia schießt erneut gegen Apple

Marktgeschehen

Nokia scheint Gefallen an Witzen über Apple gefunden zu haben und nach dem Spaß mit den bunten iPhones, geht es dieses Mal gegen Maps. Auf Twitter hat man soeben folgendes Bild mit den Worten “Wusstet ihr, dass es dafür eine App gibt?”, dem Hashtag #Apple und dem Link zu diesem Beitrag bei BBC veröffentlicht. Es geht dort um eine Meldung, die diese Woche die Runde machte und bei der Apples eigene App für Navigation die Nutzer auf eine Landebahn des Flughafen Fairbanks International in Alaska geschickt hat. Here Drive macht diesen Fehler nicht und da hat sich Nokia wohl gedacht, dass man die aktuelle Aufregung doch direkt nutzen könnte.

Quelle @nokia


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.