Marvel und Square Enix kündigen Avengers-Spiel für 2018 an

Marvel und Square Enix haben gestern eine Neuigkeit für heute versprochen und wie es der Zufall will: Die beiden Ankündigungen sind zeitgleich raus.

Das liegt daran, dass sich die beiden zusammengetan haben. Man möchte an einem Spiel arbeiten, welches 2018 erscheint. Zumindest soll es 2018 die finalen Details geben. Man nennt das ganze „The Avengers Project“. Es gibt leider noch keinerlei Bildmaterial vom Spiel selbst. Wir haben also keine Ahnung, was uns erwartet.

Die beiden Studios wollen übrigens nicht nur ein Spiel auf den Markt bringen, es soll sich hier um den Anfang einer langjährigen Partnerschaft mit vielen Marvel-Spielen handeln. An dem Marvel-Projekt werden Crystal Dynamics (Tomb Raider) und Eidos-Montréal (Deus Ex) arbeiten. In der Videobeschreibung heißt es:

The Avengers project is being designed for gamers worldwide and will be packed with all the characters, environments, and iconic moments that have thrilled longtime fans of the franchise. Featuring a completely original story, it will introduce a universe gamers can play in for years to come.

Mich würde es nicht wundern, wenn die Geschichte etwas mit den kommenden Kinofilmen der Avengers, es wird zwei Infinity War-Teile (2018 und 2019) geben, zu tun hat. Viele haben heute sogar schon mit einem ersten Infinity War-Teaser für 2018 gerechnet. Oder einem Thor 3-Teaser. Es wurde aber ein neues Spiel:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.