maxdome Relaunch: Neues Design und mehr Inhalte

Dienste

Kurz vor dem Deutschlandstart von Netflix rüstet sich der Marktführer maxdome für den Konkurrenzkampf mit einem Relaunch seiner Dienste.

Bei maxdome hat man nicht nur der Webseite eine neue Optik verpasst, sondern auch gleich noch das hauseigene Logo aufgefrischt. Zudem ist die Unterteilung in die verschiedenen Bereiche klarer als zuvor. Neben dem Monatspaket für 7,99 Euro, das 30 Tage kostenfrei ausprobiert werden kann, steht auch der sogenannte maxdome Store zur Verfügung, der den Kauf von Einzelabruf-Inhalten ermöglicht.

Maxdome hat nach eigenen Angaben aktuell ein großes Serienpaket mit über 80 Staffeln erworben, die im Monatspaket abrufbar sind, zudem hat man das Filmangebot im Store nochmal ausgebaut. Außerdem lassen sich über maxdome Live zusätzliche Abos für Live-Events buchen.

Partnerlink im Beitrag


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.