Media Markt und Saturn präsentieren neuen Data-Sharing-Tarif

Media Saturn Logo Header

Media Markt und Saturn haben heute einen neuen Tarif im Netz von O2 präsentiert, der erstmals auch das Teilen von Datenpaketen ermöglicht.

Die beiden Elektronikmärkte Media Markt und Saturn werden in Zukunft einen neuen Tarif anbieten, der das Teilen von Datenpaketen ermöglicht. Der Tarif nennt sich bei beiden Märkten Super Select und zielt vor allem auf Familien und Mehrpersonenhaushalte ab. Nutzer können hier mit unterschiedlichen Rufnummern auf ein gemeinsames Datenpaket, bis zu 11 GB, zugreifen.

Ein interessanter Schritt, ich hätte nicht gedacht, dass es ein Bedürfnis nach so einer Lösung für Tarife gibt. Ich stelle mir die Absprache beim Verbrauch der Daten außerdem nicht leicht vor. Da muss man ständig schauen, wer wie viel verbraucht und wer gegebenenfalls Volumen nachkaufen muss. Wäre mir zu umständlich, aber ich gehöre wohl einfach nicht zur Zielgruppe des Tarifs.

Media Saturn mobile data infographic 12.10.15 v6

Los geht es ab 6 Euro im Monat und die neuen Tarife sind ab sofort exklusiv bei Media Markt und Saturn erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Media Markt und natürlich auch auf der Seite von Saturn.

Bis zu sechs SIM-Karten mit eigenen Nummern können im Rahmen eines Super Select-Vertrages aktiviert werden und auf ein gemeinsames Highspeed-Datenvolumen von 0,55 GB bis zu 11 GB (S, M, L, XL oder XXL) zugreifen. Darüber hinaus lassen sich pro SIM-Karte weitere Leistungen wie Sprach- und SMS-Optionen, EU-Roaming oder der digitale Dienst JUKE beliebig hinzubuchen – auch nach Tarifabschluss ganz einfach auf der Super Select-Website, über die App, telefonisch oder direkt in den Märkten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.