MediaMarkt startet „Wahnsinns-Schnell-Verkauf“

Mediamarkt Wahnsinnsschnellverkauf 2019

Auch in diesem Jahr starte MediaMarkt zum zweiten Mal den „Wahnsinns-Schnell-Verkauf“. Die Aktion verspricht zahlreiche Rabatte.

Ab sofort und bis einschließlich Samstag, den 28. September 2019, ist in den Media Märkten vor Ort sowie im MediaMarkt-Onlineshop wieder WSV. Die drei Buchstaben stehen bei MediaMarkt nicht für Winterschlussverkauf, sondern wie in den letzten Jahren auch für den „Wahnsinns-Schnell-Verkauf“.

Im Rahmen der Rabattaktion sind Auslaufmodelle, Restposten und Einzelstücke aus allen Sortimentsbereichen zu reduzierten Preisen zu haben. Wie üblich, gelten alle Angebote nur solange der Vorrat reicht.

MediaMarkt-Aktionsware aus allen Bereichen

Welche Produkte zu welchen Preisen genau im  „Wahnsinns-Schnell-Verkauf“ zu haben sind, lässt sich auf der MediaMarkt-Aktionsseite einsehen.

Ganz allgemein gibt MediaMarkt an, dass unter anderem Fernseher, Lautsprecher, Computer, Smartphones, Haushaltsgroß- und -kleingeräte, Kameras und eines mehr vergünstigt zu haben sein werden.

Unter der Aktionsware befinden sich laut MediaMarkt auch zahlreiche Markenprodukte, bei denen aktuell ein Modellwechsel stattfindet. Hier lohnt es sich also wieder besonders, die Preise zu checken.

MediaMarkt gewährt Direktabzug auf OLED-TVs

Außerdem gibt es derzeit Direktabzüge bei zwei Warengruppen. So gibt es bei vorrätigen OLED-Fernsehern aller Marken Abzüge, welche folgendermaßen gestaffelt sind:

  • Bei Geräten in der Preisspanne von 999 bis 1.499 Euro werden 100 Euro abgezogen
  • Kostet der OLED TV zwischen 1.500 und 1.999 Euro, erhält man 200 Euro zurück
  • Bei OLED-TVs ab 2.000 Euro reduziert sich der Kaufpreis um 300 Euro

Zur OLED-TV-Aktion →

Darüber hinaus gibt es bei vorrätigen Notebooks in der Preisklasse ab 599 Euro einen Direktabzug von 100 Euro, ausgenommen davon sind Apple-Notebooks.

Info

MediaMarkt berechnet bei allen Onlinebestellungen im Rahmen der WSV-Aktion keine Versandkosten.

Einbaugeräte zum halben Preis

Ergänzend zu den oben genannten kleineren und mittelgroßen Produkten, gibt es bei MediaMarkt ebenfalls ab heute auf ausgewählte Einbaugeräte zusätzlich einen Preisnachlass in Höhe von 50 Prozent.

So kann man also Kühl-Gefrier-Kombinationen, Waschmaschinen, Mikrowellen, Geschirrspüler, Kochfelder, Backöfen, Herde, Dampfgarer, Dunstabzugshauben oder Kaffeevollautomaten günstiger erhalten.

Zu beachten gilt dabei, dass der Nachlass in Höhe von 50 Prozent auf die UVP des Herstellers erfolgt. Ein Preisvergleich ist, wie bei den anderen Produkten auch, also in jedem Fall Pflicht. Sofern kein Hersteller-UVP vorliegt, gilt der Rabatt auf den ausgewiesenen Verkaufspreis.

Alle Informationen zur Aktion, den Aktionsangeboten und Preisen gibt es wie immer auf der MedieMarkt-Website.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone

Klarmobil startet Nikolausaktion in Tarife

McLaren: Hybrid ja und Elektro vielleicht in Mobilität

Tesla: Autopilot bekommt Software-Update in Mobilität

Samsung Galaxy S11+: Akku mit 5000 mAh? in Smartphones

Qualcomm zeigt neue Snapdragon-Chips für Windows-Laptops in Hardware

Fairphone 3 landet bei o2 in Telefónica

Neue Drillisch-Aktionstarife starten in Tarife

Redmi K30: Xiaomi bestätigt neuen Kamera-Sensor von Sony in Smartphones