Mediatheken durchstöbern: Fernsehsuche erhält iPhone-Update

News

Den Dienst Fernsehsuche gibt es bereits eine ganze Weile als Webapp und seit Mitte Januar auch als iPad-Ausgabe. Heute nun legt der Entwickler mit einem iPhone-Update nach, welches die App auch auf einem Smartphone nutzbar macht.

Mit Fernsehsuche für iOS lassen sich Mediathekeninhalte unterschiedlicher Sender durchsuchen, dabei stehen Filter nach Dauer, Austrahlungsdatum, Genre, Sender und Zeit ebenso zur Verfügung wie eine Volltextsuche. Gewünschte Inhalte können dann direkt im Browser in der App abgespielt werden und auch eine Schnellwahl-Funktion zum Abspeichern eigener Suchen und Filtereinstellungen, sowie die Möglichkeit zum Teilen von Videos über Facebook und Twitter ist vorhanden. Das Programm kann zum Einführungspreis von 0,89 Euro im Apple App Store geladen werden.

Preis: 3,49 €


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.