Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar

Medion Akoya E4272

Aldi Süd wird ab dem 26. September ein günstiges 14-Zoll-Convertible der Marke Medion im Angebot haben. Preislich soll das Medion Akoya E4272 bei nur 349 Euro liegen.

Beim Medion Akoya E4272 handelt es sich um ein 14 Zoll großes Windows-Convertible, dessen IPS-Touch-Display eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln besitzt. Angetrieben von einem Intel Pentium Silver N5000 Quad-Core-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher, bietet es ausreichend Leistung für kleinere Alltagsaufgaben wie das Surfen im Internet oder Office.

Mit nur 64 GB ist der interne Speicher allerdings ziemlich knapp bemessen und aufgrund der verwendeten eMMC-Speichermodule auch nicht sonderlich schnell.

Abhilfe könnte man schaffen, indem man eine SSD nach dem Kauf nachrüstet. Platz dafür ist im 1,66 Kilogramm schweren Aluminium-Gehäuse des Convertibles vorhanden, da beispielsweise auf einen Lüfter verzichtet wird. Der Akku fasst dennoch ordentliche 41 Wh und soll eine Laufzeit von bis zu 8,5 Stunden ermöglichen.

Ausgeliefert wird das Medion Akoya E4272 mit Windows 10 im S-Modus, das lediglich Zugriff auf Apps aus dem Microsoft Store bietet. Ist einem das nicht genug, kann der S-Modus allerdings einfach (final) deaktiviert und auf Windows 10 Home gewechselt werden.

Zu guter Letzt kann das neue Medion-Convertible ausreichend Anschlüsse vorweisen. Rund um das 331 x 229 x 18,5 mm große Gehäuse befinden sich ein microSD-Kartenleser, 2x USB 3.1 Typ C, 1x USB 2.0, 1x Ethernet und eine Klinkenbuchse.

Das Medion Akoya E4272 ist ab dem 26. September in den Filialen von Aldi Süd zum Preis von 349 Euro erhältlich. Ist man sich der eher schwachen Performance bewusst, kann man hier getrost zugreifen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).