Medion Akoya P6670: Multimedia-Notebook ab 27. Oktober bei Aldi Nord verfügbar

Neben dem neuen Lifetab P10400 wird Aldi Nord ab dem 27. Oktober auch noch ein Multimedia-Notebook der Marke Medion anbieten. Das Medion Akoya P6670 besitzt eine gute Ausstattung, ist mit einem Preis von 599 Euro aber auch teurer, als man es von Medion bzw. Aldi gewöhnt ist.

Beim neuen Medion Akoya P6670 handelt es sich um ein 15,6 Zoll großes Notebook, dessen IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel ausreichend hoch auflöst. Als Prozessor kommt ein Intel Core i5-6200U zusammen mit 6 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz, was selbst für anspruchsvollere Aufgaben ausreichen sollte.

Sogar Gaming ist dank der verbauten Nvidia GeForce 940MX GPU möglich, wobei im Vergleich mit einem Desktop-PC natürlich Abstriche gemacht werden müssen.

Für das vorinstallierte Windows 10 Betriebssystem und die wichtigsten Programme verbaut Medion beim Akoya P6670 eine schnelle SSD mit einer Kapazität von 128 GB. Bilder, Fotos und Filme finden Platz auf einer großen 1TB-Festplatte, können mit dem schnellen ac-Wlan aber auch über das Internet gestreamt werden. Dabei soll der 44Wh-Akku bis zu 4,5 Stunden am Stück durchhalten.

Abgesehen von der relativ kurzen Akkulaufzeit und dem mit 2,3 Kilogramm ziemlich hohen Gewicht macht das Medion Akoya P6670 zum Preis von 599 Euro einen ordentlichen Eindruck. Benötigt man die separate GPU nicht, findet man jedoch auch günstigere Geräte mit einer ähnlich guten Ausstattung.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS