Medion Akoya P6678: Notebook ab 15. März bei Aldi Süd erhältlich

Medion Akoya P6678

Ab dem 15. März wird der Discounter Aldi Süd wieder einmal ein Multimedia-Notebook der Marke Medion in den eigenen Filialen anbieten. Der Preis des Medion Akoya P6678 beträgt 699 Euro.

Beim Medion Akoya P6678 handelt es sich um ein 15,6 Zoll großes Multimedia-Notebook, dessen IPS-Panel eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln besitzt. Mit einem Intel Core i5-7200U Dual-Core-Prozessor und 8 GB Arbeitsspeicher bietet es mehr als genügend Leistung für alltägliche Aufgaben. Dank der integrierten Nvidia GeForce 940MX GPU können sogar ältere Spiele wiedergegeben werden, für die Bezeichnung „Gaming-Notebook“ ist es allerdings zu schwach unter der Haube.

Neben einer 256 GB großen SSD für zügige Systemstarts und geringe Ladezeiten hat das Medion Akoya P6678 auch noch eine 1 TB große Festplatte verbaut, die als Datengrab genutzt werden kann. Dazu gibt es dann noch einen DVD-Brenner, zwei Dolby Premium-zertifizierte Lautsprecher und einen 44 Wh starken Akku.

Viele Anschlüsse und hohes Gewicht

Mit 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x HDMI-Out, 1x Gigabit-Ethernet und einer kombinierten Audiobuchse kann das Medion Akoya P6678 zu guter Letzt ausreichend Anschlüsse vorweisen. Windows ist in der Version Windows 10 Home vorinstalliert und das Gewicht des Notebooks beträgt 2,4 Kilogramm.

Obwohl der Preis für die Ausstattung gerechtfertigt ist, ist das Medion Akoya P6678 mit 699 Euro ziemlich teuer für ein Multimedia-Notebook. Der Durchschnittsnutzer dürfte wohl auch mit einem günstigeren Gerät zufrieden oder in dieser Preiskategorie mit einem leichteren Modell besser bedient sein. Möchtet ihr den Laptop dennoch erwerben, werdet ihr ab dem 15. März bei Aldi Süd fündig.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.