Medion Akoya S3409 Notebook vorgestellt

Das Medion Akoya S3409

Im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin hat Medion nicht nur eine Tablet-Notebook-Kombination, sondern mit dem Akoya S3409 auch ein klassisches Notebook vorgestellt.

Beim Medion Akoya S3409 handelt es sich um ein Notebook mit Aluminiumgehäuse, welches 17mm dünn ist und 1,5 Kilo wiegt. Das Modell soll bis zu sieben Stunden Akkulaufzeit bieten. Je nach Konfiguration bietet das Akoya S3409 einen Intel Core Prozessoren der 7. Generation (bis i7), bis zu 512 GB SSD und bis zu 8 GB LPDDR3 Arbeitsspeicher. Das 33,8 cm / 13,3″ QHD+ Display besitzt eine Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixeln. Auch eine hintergrundbeleuchtete Tastatur ist verbaut.

MEDION S3409_1

Weiterhin an Bord sind Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie mit integrierter Bluetooth-4.1-Funktion, ein USB Typ-C Anschluss und zwei Dolby Audio Premium zertifizierte Lautsprecher.

Das Medion Akoya S3409 ist ab dem vierten Quartal ab 799 Euro erhältlich.

MEDION S3409_3

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.