Medion Lifetab S10346: Android-Tablet für 199 Euro bei Aldi Nord

Medion Lifetab S10346

Aldi Nord wird ab dem 27. November ein neues Android-Tablet anbieten, welches man mal wieder über den günstigen Preis verkaufen möchte. Es gibt ein 10 Zoll großes Tablet mit FHD-Auflösung für unter 200 Euro.

Ausgestattet mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Display mit einer Auflösung von 1980 x 1080 Pixel, einem 1,8 GHz starken Prozessor von Intel (Atom Z3735F), 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB internem Speicher, der erweitert werden kann, und einer Kamera mit 5 Megapixel, wird man ab dem 27. November das Medion Lifetab S10346 für einen Preis von 199 Euro bei Aldi Nord kaufen können. Im Lieferumfang wird es außerdem noch einen Tablet-Aufsteller geben.

Medion Lifetab Stand

Das Tablet wiegt 580 Gramm und ist 263 x 174 x 8,5 Millimeter groß. Der Akku soll laut Hersteller für 10 Stunden reichen. Ausgeliefert wird es mit Android 4.4 KitKat, mit einem Lollipop-Update sollte man aber nicht rechnen. Änderungen an der Benutzeroberfläche gibt es nicht viele, aber man muss natürlich, wie so oft bei Aldi-Tablets, mit einer ganzen Menge an Bloatware rechnen. Dafür gibt es aber immerhin ordentliche 3 Jahre Herstellergarantie. Aldi Nord wird das Modell in Schwarz und Weiß anbieten, bei Aldi Süd gibt es das Angebot nicht.

Klingt erst mal nach einem guten Angebot, ist es im Grunde genommen auch, denn vergleichbare Tablets kosten gerne mal mehr. Ich persönlich bin zwar kein Fan von Lifetab-Geräten, dieses Mal sieht das aber durchaus nach einem ordentlichen Angebot aus. Eine passende Alternative fällt mir momentan nicht ein, maximal das Lenovo Yoga 10 HD+, welches man derzeit für 280 Euro bei Amazon bekommt. Falls ihr eine Alternative in dieser Preisklasse habt, könnt ihr uns auch gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Freenet Mobile streicht Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

OnePlus: Kommt ein kabelloser Kopfhörer? in Wearables

Windows 10 Mobile: Microsoft kündigt Ende der Office-Apps an in Dienste

Millionen-Geldbuße für 1&1 in 1&1

Samsung plant wohl neue Galaxy Watch in Wearables

Audi e-tron: Kritische Meinung von einem der ersten Käufer in Mobilität

Apple iPhone 9 könnte kommen in Smartphones

Drillisch-Aktionstarife mit 7 GB und 5 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Commerzbank: Update für Apple Pay in Fintech

Otelo verdoppelt LTE-Geschwindigkeit in Tarife