Medion P10710 und E10430: Aldi Nord verkauft günstige Einsteiger-Tablets ab dem 2. Juli

Medion E10430

Neue Einsteiger-Tablets der Marke Medion wird es ab dem 2. Juli wieder beim Discounter Aldi Nord zu kaufen geben. Mit Preisen von 169 bzw. 199 Euro werden das Medion E10430 und Medion P10710 günstig zu haben sein.

Beide Medion-Tablets, die Aldi Nord ab dem 2. Juli anbieten wird, siedeln sich in der Einsteiger-Klasse an. Mit Displaydiagonalen von 10 Zoll und dem aktuellen Android 10 eignen sie sich vor allem für den gelegentlichen Medienkonsum daheim.

Medion E10430

Das oben abgebildete Medion Lifetab E10430 stellt das günstigere der beiden neuen Medion-Tablets dar. Ausgestattet ist es mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Display, welches eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln bietet. Als Prozessor kommt ein eher schwacher MT8167 Quad-Core von MediaTek gemeinsam mit 3 GB RAM zum Einsatz und intern sind 64 GB an erweiterbarem Speicherplatz verbaut. Zur weiteren Ausstattung zählen zwei 2-Megapixel-Kameras, ein 6.000 mAh starker Akku und das bereits erwähnte Android 10 Betriebssystem.

Das Medion Lifetab E10430 wird ab dem 2. Juli bei Aldi Nord im Online-Shop für 169 Euro erhältlich sein. Die Lieferung nach Hause ist dabei dank “Aldi liefert” mit inbegriffen.

Medion P10710

Medion P10710

In meinen Augen etwas attraktiver ist das Medion P10710, dessen 10-Zoll-Display mit einer FullHD-Auflösung daherkommt. Unter der Haube werkelt hier ein Qualcomm Snapdragon 439 Octa-Core-SoC, der auf 3 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Dazu gibt es 64 GB erweiterbaren internen Speicher, eine 8-Megapixel-Hauptkamera und eine 2-Megapixel-Cam auf der Front. Auch in diesem Modell bietet der Akku eine Kapazität von 6.000 mAh und Android 10 ist als Betriebssystem vorinstalliert.

Mit seiner höheren Displayauflösung und der stärkeren Performance dürfte das Medion Lifetab P10710 die bessere Wahl der beiden Tablet-Angebote sein. Ab dem 2. Juli wird es das Tablet in den Filialen von Aldi Nord für 199 Euro zu kaufen geben.

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.