Medion Service-App für Android und Windows vorgestellt

Medion Service App
Medion Service-App

Medion möchte seinen After-Sales-Services optimieren und stellt dafür nun erstmals auch Apps zur Verfügung.

Diese Apps sollen eine schnelle Diagnose der jeweiligen Hardware erlauben und das wiederum soll vielen Fällen das Einschicken der von Problemen betroffenen Geräte unnötig machen.

Medion stellt seinen Kunden zukünftig jeweils eine App für Android- und Windows-Geräte zur Verfügung. Zum Start ist allerdings nur die Android-App verfügbar, die Windows-Ausgabe soll allerdings noch im Dezember folgen.

Bei der Diagnose des Gerätes wird festgestellt, ob es sich um einen Hardwarefehler oder einen anderen Fehler handelt. Im Falle eines Hardwarefehlers erhalten Kunden eine Fehlerbenennung, die bei der weiteren Kontaktaufnahme bei Medion hilfreich sein kann und den folgenden Supportprozess deutlich beschleunigen soll.

Auch stehen in der App Hilfsmittel wie FAQs, Produktdatenbanken, Handbücher und Tutorials bereit. Außerdem können Kunden auch Fragen an die Medion-Community stellen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.