Medion Wischroboter MD 18999 ab 24. August für 199 Euro bei Aldi erhältlich

Medion Md 18999

Beinahe ein Jahr ist vergangen, seitdem es den Medion Wischroboter MD 18999 zuletzt bei Aldi Nord und Süd zu kaufen gab. Nun ist es wieder so weit: Am 24. August werden beide Discounter den smarten Helfer für 199 Euro in ihr Angebot aufnehmen.

Obwohl heutzutage immer mehr Saugroboter auch mit einer Wischfunktion ausgestattet sind, werden auch weiterhin einige reine Wischroboter angeboten. Mit dem Medion MD 18999 wird es einen solchen nun ab dem 24. August in den Filialen von Aldi Nord und Süd zu kauen geben. Der smarte Helfer reinigt selbstständig sämtliche Hartböden und wird dabei durch einen Gyro-Sensor geleitet.

Zur Reinigung besitzt der Medion Wischroboter MD 18999 einen 0,9 Liter großen Frischwassertank und eine rotierende Reinigungsrolle, mit der er etwas mehr Druck als die meisten Saugroboter ausüben dürfte. Wurde eine Stelle befahren, wird das Abwasser direkt wieder aufgesaugt und in einem separaten, 0,85 Liter großen Abwassertank gesammelt. Ein Reinigungsvorgang kann bis zu 80 Minuten betragen, wobei der Roboter in dieser Zeit rund 25 m² bearbeitet.

Keine Bedienung per App oder Sprache

Da der Medion Wischroboter MD 18999 nicht über eine WLAN-Verbindung verfügt, gelingt die Steuerung entweder direkt am Gerät oder aber mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung. Nutzer können hier zwischen den drei Modi Punktreinigung, Flächenmodus (5×5 Meter) und Automatikreinigung für größere Flächen wählen.

Der Medion Wischroboter MD 18999 eignet sich für die regelmäßige Reinigung als Ergänzung zu einem Saugroboter ohne Wischfunktion. Ab dem 24. August wird er bei Aldi Nord und Süd für 199 Euro angeboten werden. Zusätzlich werden aufgrund der Mehrwertsteuersenkung noch einmal 3 Prozent abgezogen und die Garantie fällt mit 3 Jahren Dauer überdurchschnittlich lange aus.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).