Medion X16015: UHD-Fernseher ab 3. November für 329 Euro bei Aldi Süd erhältlich

Ab dem 3. November wird Aldi Süd in den eigenen Filialen einen UHD-Fernseher für Sparfüchse anbieten. Kosten soll der 40 Zoll große Medion X16015 lediglich 329 Euro.

Legt man sich heutzutage einen neuen Fernseher zu, greift man wohl kaum noch zu einem FullHD-Modell. Auch in den Einsteiger-Bereich erhält die UHD-Auflösung so langsam Einzug, wie einige online erhältliche Geräte zum Preis von 399 Euro beweisen. Medion bzw. Aldi Süd wollen diese Angebote ab dem 3. November allerdings unterbieten und werden mit dem Medion X16015 einen eigenen 40-Zoll-TV ins Rennen schicken. Dieser basiert auf der LED-Backlight-Technologie und verfügt über einen integrierten HD Triple Tuner für Kabel, Satellit und DVB-T2 HD.

Filmmaterial in der hohen UHD-Auflösung kann der Medion X16015 dank des integrierten Wlans bzw. Ethernet-Ports und der verfügbaren Netflix-App beispielsweise über den beliebten Streaming-Dienst beziehen. Des Weiteren sind vier HDCP2.2 unterstützende HDMI-Eingänge vorhanden, über die ein UHD Blu-ray-Player oder eine Konsole der neueren Generation mit dem Fernseher verbunden werden kann.

Der Medion X16015, welcher sich ganz einfach an einer VESA 200 x 200 kompatiblen Wandhalterung anbringen lässt, wird ab dem 3. November in allen Filialen von Aldi Süd verfügbar sein. Der Preis in Höhe von 329 Euro wirkt in Anbetracht der auf dem Datenblatt festgehaltenen Ausstattung sehr niedrig.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung