Mehr Optionen für Amazons Fire Tablet

Amazon hat heute nicht nur die „Prime Deals“ gestartet, sondern zusätzlich noch per Pressemeldung mehr Auswahl für die Fire-Tablets verkündet.

 

Die bereits bekannten Fire-Modelle in der Größe 7 Zoll werden um neue Optionen ergänzt. Im Kern gibt es neue Speichergrößen und auch neue Farben. Das Fire gibt es ab sofort in drei neuen Farben: Magenta, Blau und Orange. Zudem können sich Kunden zwischen acht Gigabyte interner Speicherkapazität für 59,99 Euro und 16 Gigabyte zum Preis von 69,99 Euro entscheiden. Bei der Fire Kids Edition wird der interne Speicher jetzt ohne Mehrkosten (Preis bleibt bei 119,99 Euro) verdoppelt. Es stehen nun standardmäßig 16 Gigabyte Speicherkapazität zur Verfügung.

Zu den Amazon Fire Tablets →

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones