Meizu M6 Note erscheint mit Dual-Kamera am 23. August

Meizu M6 Note Teaser

Der chinesische Hersteller Meizu wird am 23. August sein neues Mittelklasse-Phablet Meizu M6 Note offiziell präsentieren. Der Teaser für das Event weist deutlich auf den Einsatz einer Dual-Kamera hin.

Jahr für Jahr konkurrieren Meizu mit dem MX Note und Xiaomi mit dem Redmi Note X um den Preis für das beste Mittelklasse-Phablet aus China. Dieses Jahr scheint es, als würde Meizu vorlegen wollen: Für den 23. August wurden nun ein Event angekündigt, in dessen Rahmen die Vorstellung des Meizu M6 Note als so gut wie gesetzt gilt. Wann Xiaomis Konkurrenz-Produkt erscheinen wird, ist hingegen noch nicht bekannt.

Überraschungen bei Kamera und Prozessor

Hinsichtlich der Ausstattung des Meizu M6 Note verrät der Teaser bereits, dass das Smartphone sehr wahrscheinlich mit einer Dual-Kamera erscheinen wird. Das passt auch gut zu der Ankündigung, dass das M6 Note in den Bereichen Kamera und Prozessor überraschende Änderungen an Bord haben wird. Was mit letzterem Punkt wohl gemeint ist? Vielleicht wechselt Meizu wieder von MediaTek zu Qualcomm-SoCs, momentan ist das aber nur eine lose Vermutung.

Das Meizu M6 Note, welches bisherigen Gerüchten zufolge wieder über ein 5,5 Zoll großes FullHD-Display, 3 oder 4 GB RAM sowie 32 oder 64 GB an internem Speicher verfügen wird, werden wir somit in rund einer Woche vorgestellt bekommen. Die Preise dürften dann, wie die vergangenen Jahre, bei ca. 120-150 Euro beginnen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.