Meizu PRO 7: Flaggschiff-Modell erscheint am 26. Juli

In letzter Zeit wurden mehrfach Leaks zum Meizu PRO 7 veröffentlicht, nun ist bekannt, wann das Smartphone erscheinen wird. Am 26. Juli soll das neue Flaggschiff-Modell des chinesischen Herstellers offiziell vorgestellt werden.

Mit dem Meizu PRO 7 befindet sich momentan ein Smartphone kurz vor der Vorstellung, welches sich im Vergleich mit seinen Vorgängern deutlich stärker von der Konkurrenz absetzen soll. So wird das Modell voraussichtlich auf der Rückseite über ein 2 Zoll großes Zweit-Display verfügen, über das beispielsweise Benachrichtigungen angesehen werden können. Wurde bislang ein Platzierung auf der Rückseite unterhalb der Dual-Kamera vermutet, zeigt ein Teaser-Bild das Smartphone nun, als ob es sich nur um eine Hülle mit Fenster handeln würde. Wäre das der Fall, würde der gesamte Hype um das Gerät zusammenbrechen.

Diese Ausstattung wird vermutet

Hinsichtlich der technischen Daten wird momentan vermutet, dass das Meizu PRO 7, welches vermutlich auch in einer größeren Plus-Version erscheinen wird, von einem MediaTek Helio X30 Deca-Core-SoC angetrieben werden wird. Das Display wird beim normalen Modell wahrscheinlich 5,2 Zoll messen und für das Plus-Modell ist ein 5,7-Zoll-Screen, ebenfalls mit einer QHD-Auflösung, im Gespräch. Abschließend wird es hinsichtlich der Speicherausstattung Modelle mit 4, 6 oder 8 GB RAM sowie mit 64 und 128 GB an internem Speicher zu kaufen geben, sodass genügend Platz für Bilder, die mit der 12-Megapixel-Dual-Kamera aufgezeichnet werden können, vorhanden ist.

Wie ihre Vorgänger werden das Meizu PRO 7 und Meizu PRO 7 Plus für chinesische Verhältnisse eher teuer ausfallen. Die finalen Preise und Spezifikationen erfahren wir dann am 26. Juli – starten wird das Event um 13:30 Uhr deutscher Zeit.

Quelle: Weibo via: GizmoChina

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung