Microblogging-Dienst Tumblr aktualisiert eigene Android- & iPhone-App

News

Darauf warte ich schon eine Weile. Nach der ersten soliden Version, will Tumblr seine Android- & iPhone-App aktualisieren. Auch wenn bei den typischen Microblogging-Diensten Tumblr und Posterous auch das Bloggen via E-Mail möglich ist, habe ich dies unterwegs nie genutzt. Eine einfache Variante bietet diese App, welche jetzt auch das k0mplette Dashboard anzeigen kann.

Das neueste Version von Tumblr soll kostenlos im Android Market verfügbar sein und bietet weiterhin alle Veröffentlichungsoptionen der Webversion. Zudem lässt sich die App recht einfach bedienen. Ich habe die die Vorgängerversion der App bereits auf meinem HTC Desire getestet und alles lief ohne Problem, die neue bekomme ich aber aktuell noch nicht anzeigt.

Unter rene.mobiflip.de findet Ihr meinen Tumblr-Blog, in den ich wenig Text, aber diverse Webfundstücke einstelle. Hauptsächlich zum Thema “mobile” sind bereits tausende Videos, Fotos und Links vorhanden, zudem werden die Fragen meines Formspring-Accounts eingespeist. Meinen Tumblr-Feed könnt Ihr hier abonnieren, oder über mobiStream per Twitter folgen.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.