Microsoft möchte 2018 mit dem Bau eines neuen Campus beginnen

Marktgeschehen

Microsoft möchte kommendes Jahr einen neuen und moderneren Campus in Redmond bauen. Das Projekt soll sich über mehrere Jahre erstrecken.

Microsoft möchte einen moderneren Campus und hat auch schon eine Vision für das Projekt. Kommenden Herbst werden die Arbeiten an einem Projekt beginnen, welches sich über mehrere Jahre erstrecken wird. Das Hauptquartier von Microsoft soll jedoch in Redmond bleiben. Die geplanten Kosten sind noch unbekannt.

Das Unternehmen möchte 18 neue Gebäude bauen lassen, Platz genug für die 47.000 bestehenden Mitarbeiter und 8.000 neue Mitarbeiter. Microsoft hat dem Projekt auch eine eigene Webseite spendiert und nennt im offiziellen Blogeintrag weitere Details. Außerdem hat man auch ein kurzes Video produzieren lassen:


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.