Microsoft veröffentlicht neue Display-Treiber für Surface Pro 4 und Surface Book

Besitzer eines Microsoft Surface Pro 4 und Surface Book hatten in letzter Zeit teilweise mit flackernden Displays zu kämpfen. Nun hat Microsoft damit begonnen, aktualisierte Display- und Grafik-Treiber für die beiden Modelle auszuliefern. Diese sollen die Probleme beheben.

Während das Microsoft Surface Pro 4 bereits seit einigen Wochen hierzulande erhältlich ist, wird das Surface Book voraussichtlich erst 2016 seinen Weg nach Deutschland finden. Gemein haben beide Modelle jedoch kleinere softwareseitige Probleme mit dem Display, die bei manchen Geräten in einem gelegentlichen Flackern resultieren. Mit neuen Display- und Grafik-Treibern möchte Microsoft nun gegen diese Fehler vorgehen, verteilt werden beide Updates über das in Windows 10 integrierte „Windows Update“ Tool.

Der aktualisierte Display-Treiber sowie jener für die in vielen Prozessoren verbaute Intel HD 520 GPU sind mit dem Namen „System Hardware Update – 12/3/2015“ oder „System Firmware Update – 12/3/2015“ ausgezeichnet und sollen ab sofort zum Download bereit stehen. Da in der Microsoft Community verkündet wurde, dass Surface Updates meistens in Form eines Staged Rollouts ausgerollt werden, könnte es teilweise noch etwas dauern, bis die aktualisierten Treiber schlussendlich bei jedem angekommen sind. Sollten diese dann aber ihren Zweck erfüllen, dürften am Ende trotzdem alle glücklich sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.