Microsoft Outlook SMS-Synchronisation deaktivieren

Anleitungen

Nach der ersten Einrichtung meiner Mail-Konten auf dem LG G2 erhielt ich in der Firma in Microsoft Outlook (Exchange-Server) eine Meldung, dass meine SMS nun synchronisiert werden. Ich persönlich habe diesen Hinweis trotz meiner vielen bisher getesteten Androiden das erste Mal erhalten und bin auf der einen Seite zwar schon fast begeistert, dass es eine solche Funktion überhaupt gibt, aber auch eher abgeneigt, meine privaten SMS auch in der Firma über den Server laufen zu lassen.

Nach ein paar Tagen habe ich mich also dafür entschieden, diese Synchronisierung wieder zu deaktivieren und musste natürlich erstmal rausfinden, ob dies nun in der Firma auf dem Server, auf meinem lokalen genutzten Outlook oder auf dem Handy geschehen musste? Die Lösung ist hierfür in der Tat ganz einfach. Man wechselt in die Exchange-Einstellungen auf dem Smartphone und sucht dort den Punkt SMS Synchronisation und deaktiviert diesen.

Schon ist Schluss mit der wilden “Synchronisiererei”. Manchmal ist es wirklich ganz einfach, aber vielleicht kann der eine oder andere ja doch noch mit diesem Hinweis etwas anfangen?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.