Microsoft Surface RT: Neuer Werbespot zeigt Funktionen

Surface RT

Das Microsoft Surface RT ist nun bereits seit einigen Monaten im Handel erhältlich und während die ersten Werbespots eher in die Lifestyle-Richtung gingen, zeigt Microsoft das Tablet im neuen Werbespot, der schlicht „Imagine“ heißt, von der funktionellen Seite. Das Surface RT wird dabei als „ein Gerät für alle Aufgaben“ dargestellt. Neben dem vorinstallierten Office-Paket wird dabei sogar der Desktop-Modus gezeigt und auch das Touch-Cover ist ein zentraler Bestandteil des kleinen Werbefilms.

Während ich den Spot generell durchaus gelungen finde, halte ich die Kernaussage für problematisch, denn es ist eben nicht das eine Gerät für alle Aufgaben. Zumindest kann man ja keine klassischen Desktop-Anwendungen auf x86-Basis installieren. Unbedarfte Nutzer, die sich das Tablet möglicherweise auch wegen einem solchen Werbespot kaufen, könnten dann durchaus enttäuscht sein, wenn sie merken, dass die Applikationen, die sie zuvor zufrieden nutzten, nicht mehr laufen. Wenn ihr euch noch einen Eindruck vom Surface RT machen wollt, kann ich euch übrigens unseren Kurztest des Microsoft-Tablets ans Herz legen. Was haltet ihr vom Werbespot?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones