Microsoft Surface 3 (4G LTE) mit Windows 10 landet im Handel

Surface 3 (4G LTE)

Wie Microsoft aktuell mitteilt, landet das Surface 3 (4G LTE) mit Windows 10 ab sofort im Handel. Vorbestellungen für das Gerät waren bereits seit geraumer Zeit möglich, nun dürfte in Kürze die Auslieferung beginnen.

Das Surface 3 (4G LTE) verfügt über einen Nano-SIM- Kartenslot und ermöglicht so den Internetzugang über die SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters. Es ist in zwei Varianten erhältlich. Wahlweise mit 2 GB RAM und 64 GB SSD Speicher oder 4 GB RAM mit 128 GB SSD Speicherkapazität. Es kommt zudem mit einem für ein Jahr gültigen Abo für Office 365 Personal, inklusive den Office-Anwendungen Outlook, Word, Excel, PowerPoint und OneNote.

Technische Spezifikationen

  • Betriebssystem Windows 10
  • Display 10,8-Zoll ClearType Full HD Plus Display (Auflösung 1920×1280), 3:2 Seitenverhältnis, 10 Finger-Touch-Unterstützung
  • Akku Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • Hauptkamera 8,0 Megapixel 1080p mit Autofokus
  • Front-Kamera 3,5 Megapixel 1080p
  • Speicher 64 GB, 128 GB
  • Maße 267 x 187 x 8.7 Millimeter | Gewicht: 622 g
  • Netzwerk Wi-Fi (802.11 a/b/g/n/ac) | Bluetooth 4.0 low energy
  • Anschlüsse Full-size USB 3.0, Mini Display, PortmicroSD™ Kartenleser, Micro USB Ladeanschluss, Headset Zugang, Cover Anschluss
  • Nano-SIM Kartenslot
  • Sensoren Umgebungslichtsensor, Näherungssensor Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetometer, Digitaler Kompass
  • Stromversorgung 13W Micro USB
  • Positionsbestimmung GPS, Assisted GPS, GLONASS

Das Surface 3 (4G LTE) mit 2 GB RAM sowie 64 GB Speicher hat eine UVP von 719 Euro und das Surface 3 (4G LTE) mit  4 GB RAM sowie, 128 GB Speicher hat eine UVP von 839 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung