Microsoft Surface 3 (4G LTE) mit Windows 10 landet im Handel

Surface 3 (4G LTE)

Wie Microsoft aktuell mitteilt, landet das Surface 3 (4G LTE) mit Windows 10 ab sofort im Handel. Vorbestellungen für das Gerät waren bereits seit geraumer Zeit möglich, nun dürfte in Kürze die Auslieferung beginnen.

Das Surface 3 (4G LTE) verfügt über einen Nano-SIM- Kartenslot und ermöglicht so den Internetzugang über die SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters. Es ist in zwei Varianten erhältlich. Wahlweise mit 2 GB RAM und 64 GB SSD Speicher oder 4 GB RAM mit 128 GB SSD Speicherkapazität. Es kommt zudem mit einem für ein Jahr gültigen Abo für Office 365 Personal, inklusive den Office-Anwendungen Outlook, Word, Excel, PowerPoint und OneNote.

Technische Spezifikationen

  • Betriebssystem Windows 10
  • Display 10,8-Zoll ClearType Full HD Plus Display (Auflösung 1920×1280), 3:2 Seitenverhältnis, 10 Finger-Touch-Unterstützung
  • Akku Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • Hauptkamera 8,0 Megapixel 1080p mit Autofokus
  • Front-Kamera 3,5 Megapixel 1080p
  • Speicher 64 GB, 128 GB
  • Maße 267 x 187 x 8.7 Millimeter | Gewicht: 622 g
  • Netzwerk Wi-Fi (802.11 a/b/g/n/ac) | Bluetooth 4.0 low energy
  • Anschlüsse Full-size USB 3.0, Mini Display, PortmicroSD™ Kartenleser, Micro USB Ladeanschluss, Headset Zugang, Cover Anschluss
  • Nano-SIM Kartenslot
  • Sensoren Umgebungslichtsensor, Näherungssensor Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetometer, Digitaler Kompass
  • Stromversorgung 13W Micro USB
  • Positionsbestimmung GPS, Assisted GPS, GLONASS

Das Surface 3 (4G LTE) mit 2 GB RAM sowie 64 GB Speicher hat eine UVP von 719 Euro und das Surface 3 (4G LTE) mit  4 GB RAM sowie, 128 GB Speicher hat eine UVP von 839 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.