Microsoft Windows 10: Kommendes Update bringt SwiftKey-Tastatur mit

Lange hat es gedauert, doch mit einem kommenden Update wird Microsoft die SwiftKey-Tastatur in Windows 10 integrieren. Der Test hat begonnen.

Vor über zwei Jahren gab Microsoft bekannt, dass man die SwiftKey-Tastatur gekauft hat. Zu Beginn des Jahres wurden die mobilen Apps aktualisiert und nun steht eine Integration in Windows 10 an. Das kommende Update mit dem internen Codenamen Redmond 5 wird diverse Neuerungen beinhalten, unter anderem auch SwiftKey.

SwiftKey ist eine Tastatur, bei der man durch Wischen über die Tasten schreibt. Sie ist vor allem für Touchscreen-Geräte interessant. Ich glaube auf dem Smartphone ist so eine Lösung, wenn man sie mit einem Daumen bedient, ganz nützlich. Auf einem etwas größeren (Windows-)Tablet finde ich eine Tastatur zum Wischen aber unpraktisch.

Aber es ist schön eine Option zu haben und zu sehen, dass zwei Jahre nach dem Kauf der App die Tastatur nun in Windows 10 integriert wird. Haben sicher einige erwartet.

Quelle The Verge


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.