SwiftKey 7.0: Großes Update bringt Sticker und mehr

Swiftkey 70
SwiftKey 7.0

Die beliebte Tastatur-App SwiftKey hat ein großes Update auf die Version 7.0  erhalten, mit dem man gleich mehrere neue Funktionen integriert. Vereint werden all diese unter Android und iOS ab sofort in der neuen Toolbar.

Mit der Version 7.0 erhält die Tastatur-App SwiftKey ihre bislang größte Aktualisierung seit der Übernahme durch Microsoft im Jahr 2016. Innerhalb der Vorschlagsleiste findet sich nach dem Update nun ein +-Symbol, über das die neue Toolbar aufgerufen werden kann. Diese klappt sich einfach darüber aus und bietet Zugriff auf diverse Zusatz-Features.

Unterschiede bei Android und iOS

Swiftkey 70 Android Ios

So können Besitzer eines iPhones in der Toolbar auf Emoji, GIFs, ihre Zwischenablage und Themes zugreifen. Unter Android, wo die Toolbar den bisherigen Hub ersetzt, kommen dann noch die Quick Settings sowie drei neue Features hinzu. So unterstützt SwiftKey ab sofort Sticker, deren favorisierte Auswahl man in einer Collection speichern kann.

Zudem soll bald eine Kalender-Integration folgen, mit der es möglich sein wird, seinem Chatpartner eine direkt in seinen Kalender importierbare Terminvorlage zu senden. Ebenfalls geplant, vorerst aber nur für die USA und Indien: Ein eigenes Location-Sharing-Feature, das ähnlich jenem bei WhatsApp, Google Maps oder im Facebook Messenger funktionieren wird.

SwiftKey Tastatur
Preis: Kostenlos
SwiftKey Tastatur
Preis: Kostenlos+

Das Update auf Version 7.0 der SwiftKey-App steht ab sofort kostenfrei für Android und iOS zum Download bereit.

Swype: Tastatur-App wird eingestellt20. Februar 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.