Microsoft: Windows Phone Mango ist fertig, jetzt liegt es an den Herstellern

Das sind doch mal gute Nachrichten, bereits in den letzten Wochen hat sich angedeutet, dass Microsoft mit dem Release von Mango voll im Zeitplan liegt und jetzt gab auch ein Mitarbeiter bekannt, dass man sogar schon früher als erwartet fertig geworden ist. Jetzt liegt es an den Herstellern und Netzbetreibern das Update zu testen, anzupassen und auszuliefern. Mit einer Ankündigung der neuen Geräte kann man im September/Oktober rechnen, gefolgt von einem direkten Release wenige Wochen später.

„Jetzt liegt es an den Herstellern Mango an unsere Kunden zu veröffentlichen. Microsoft hat die finale Version von Mango früher als erwartet an die Hersteller ausgeliefert. Fühlt sich gut an.“ Peter Wissinger von Microsoft

Mal schauen, was mit den aktuellen Geräten passiert und wie schnell diese jeweils mit einem Update versorgt werden, da könnte Microsoft mit seinen Partnern beweisen, dass es ihnen wichtig ist. Ich habe mir Mango bisher noch nicht angeschaut, ich kann es bis zum finalen Release abwarten und bin gespannt, ob es das erwartete Update ist, was Windows Phone 7 endlich nutzbar macht (mir haben bisher noch einige Features gefehlt, ob das OS tatsächlich im Alltag zu nutzen).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.