Microsoft Xbox: Version ohne optisches Laufwerk für 2019 geplant

Microsoft möchte kommendes Jahr anscheinend eine neue Xbox auf den Markt bringen, die kein optisches Laufwerk besitzt.

Wir berichten hier schon länger über eine neue Generation der Xbox, die als Scarlett bekannt ist und frühestens 2020 kommen soll. Es sind mehrere neue Konsolen geplant. Doch für 2019 hat Microsoft erst mal noch andere Pläne.

Wie der stets gut informierte Brad Sams bei Thurrott schreibt, wird Microsoft kommendes Jahr eine Xbox ohne optsiches Laufwerk auf den Markt bringen. Die Idee ist, dass man die Kosten für die Konsole weiter senken möchte.

Die Xbox One S startet bei 300 Euro, das Ziel könnte es sein den Preis auf 200 Euro zu drücken. Brad spricht von 300 Dollar und 200 Dollar, die Preise bei uns in Deutschland dürften aber am Ende ähnlich aussehen.

Xbox-Spiele gegen Download-Code tauschen

Und was ist mit möglichen Spielen, die man bereits gekauft hat? Hier soll es ein entsprechendes Programm geben, bei dem man die Spiele bei einem Store von Microsoft (oder Partner) vorbei bringt und einen Download-Code erhält.

Was bisher noch unklar ist: Microsoft überlegt noch, ob es die kommende Xbox (Scarlett) mit Laufwerk oder ohne geben wird. Die Entscheidung ist noch nicht final getroffen worden. Ich vermute aber fast, dass sie ohne Laufwerk kommt.

Der finale Name der neuen Version für 2019 ist noch nicht bekannt, aber eine Xbox One S Slim wäre denkbar, immerhin könnte man die Konsole ohne das Laufwerk auch noch mal eine ganze Ecke kompakter gestalten.

Und wann soll die neue Xbox kommen? Brad hat gehört, dass Microsoft bereits das Frühjahr 2019 anpeilt. Man befindet sich wohl in der finalen Phase von der Planung. Falls das stimmt, dann wird Microsoft sicher Anfang 2019 ein kleines Event für die Xbox-Sparte veranstalten. Wir werden das beobachten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 550 neue LTE-Sender im Oktober in Telefónica

winSIM und PremiumSIM streichen Bereitstellungspreis in Tarife

Vodafone: Zweite 5G-Ausbaustufe gestartet in Vodafone

N26 ermöglicht Zusatzkarten in Fintech

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update in News

Wear OS: Google Play Store mit neuem Design in Firmware & OS

Apple: Neues iPhone und iPad Pro wohl Anfang 2020 in Tablets

Motorola Razr kommt Anfang 2020 nach Deutschland in Smartphones

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables