Microsoft zeigt kommende Funktionen von Office für Windows Phone 8

Nach der Vorstellung von Office 2013 hat Microsoft auch einige Details zu Office für Windows Phone 8 verlauten lassen. Im hauseigenen Blog geht man auf neue Funktionen und Änderungen der Benutzeroberfläche näher ein. Natürlich läuft mobil vieles über die Cloud, was in diesem Fall das Microsoft Skydrive wäre. Die Oberfläche, sowie die Web-Apps, welche Office-Dokumente im Internet verfügbar machen, sollen nun noch aufgeräumter sein und mit einer verbesserten Touch-Bedienung daher kommen. Noch in diesem Jahr soll es die neue Version geben, wobei diese dann mit dem Launch von Windows Phone 8 ihr Debüt feiern. Da die mobile Office-App recht stark auf die Cloud-Nutzung ausgelegt ist, bleibt es spannend, ob Konkurrenz wie Google auch Apps für Windows Phone launchen wird, welche zumindest unterwegs einen ähnlichen Funktionsumfang bieten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones

Nintendo Switch: Neues Pokémon mit Rekord in News