Microsoft zeigt kommende Funktionen von Office für Windows Phone 8

Software

Nach der Vorstellung von Office 2013 hat Microsoft auch einige Details zu Office für Windows Phone 8 verlauten lassen. Im hauseigenen Blog geht man auf neue Funktionen und Änderungen der Benutzeroberfläche näher ein. Natürlich läuft mobil vieles über die Cloud, was in diesem Fall das Microsoft Skydrive wäre. Die Oberfläche, sowie die Web-Apps, welche Office-Dokumente im Internet verfügbar machen, sollen nun noch aufgeräumter sein und mit einer verbesserten Touch-Bedienung daher kommen. Noch in diesem Jahr soll es die neue Version geben, wobei diese dann mit dem Launch von Windows Phone 8 ihr Debüt feiern. Da die mobile Office-App recht stark auf die Cloud-Nutzung ausgelegt ist, bleibt es spannend, ob Konkurrenz wie Google auch Apps für Windows Phone launchen wird, welche zumindest unterwegs einen ähnlichen Funktionsumfang bieten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.