mili PowerSpring 5 Akkupack Testbericht

mili PowerSpring 5 Akkupack Test (7)

Moderne Smartphones. Immer dünner, immer leistungsfähiger, immer größere Displays. Doch wo kann da noch der Platz für den Akku bleiben? Je mehr Leistung das Gerät hat, desto schneller wird der Akku leer, wenn es dann gleichzeitig auch noch dünner und leichter werden soll, wird das Ganze kritisch. Aus diesem Grund boomt der Zubehörmarkt im Bereich der externen Akkuerweiterungen, kurz Akkupacks. Es gibt dabei verschiedenste Modelle, von solchen zum Anschließen via USB über in Hüllen integrierte bis hin zu solchen mit Solarzellen.

Ich habe von der Firma mili für diesen Test das Akkupack „PowerSpring 5“ für das iPhone 5 erhalten, welches die zweitgenannte Kategorie abdeckt: die der Hüllen mit Akkupack. Nachfolgend die reinen technischen Informationen:

  • 2200 mAh
  • 15,2 mm dick
  • bis zu 14h 3G, 19h Telefonieren, 50h Medienwiedergabe
  • Integrierter Lightning-Anschluss
  • Ladezustandanzeige
  • Preis circa 55 €

Soweit zum technischen, doch wie schlägt sich das Akkupack in der Praxis? Dazu schaut ihr am besten das Testvideo an, in dem ihr auch einen guten Eindruck von der exakten Funktionsweise erhaltet. Und natürlich gilt wie immer: wenn ihr Fragen habt, stehen euch die Kommentare offen!

mili PowerSpring 5 Akkupack Test (4)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mercedes-Benz bringt eigenen E-Scooter in Mobilität

Xiaomi Mi 9 Pro kommt mit Triple Fast Charge in Smartphones

Nest Wifi: Google plant Assistant-Integration in Hardware

Google Pixel 4: Offizielle Werbung am Times Square in Smartphones

Xiaomi: Möglicher Preis für das Redmi Note 8 (Pro) in Deutschland in Smartphones

Amazon Echo Dot: 2 Stück für 39,99 Euro in Schnäppchen

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität