smart urban golf: Mixed-Reality-Spiel bringt Stadt-Golf aufs Smartphone

Bei smart hat man Anfang der Woche „smart urban golf“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Mixed-Reality-App, welche Stadt-Golf aufs Smartphone bringt.

Mixed Reality, das ist in diesem Fall die Verbindung von virtuellen und physischen Erlebnissen. Die neue App von smart, soll jeden Ort auf dieser Welt in einen Golfcourse und jedes Smartphone in einen Driver, Eisen, Wedge oder Putter verwandelt. Veröffentlicht wurde sie von smart Schweiz, aber auch in Deutschland kann das Spiel genutzt werden. Es wird auch  Turniere in der Schweiz geben. Bei denen können Ende Juli die Nutzer in vier Schweizer Grossstädten teilnehmen.

Die Umsetzung ist durchaus okay, wobei man sich vor dem Spielen erstmal registrieren muss. Dann kann es aber schon losgehen. Auf einer Landkarte, die der echten Karte am aktuellen Ort entspricht, muss man virtuell Golf spielen. Die App platziert dafür Löcher in die aktuelle Karte und der Schläger wird über das Smartphone geschwungen. Nach kurzer Eingewöhnung klappt das ganz gut. Das Spiel haut nun niemandem vom Hocker, ist aber ein kurzweiliger Zeitvertreib.

smart urban golf
Preis: Kostenlos
smart urban golf
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.