mobilcom-debitel mit neuen Datentarifen

mobilcom-debitel

Mobilcom-debitel hat in dieser Woche die hauseigenen Datentarife etwas aufgewertet. Kunden erhalten mehr Volumen und Geschwindigkeit.

Kunden von mobilcom-debitel, die Interesse an einem reinen Datentarif haben, dürfen sich freuen. Das Unternehmen verbessert aktuell sein komplettes Datentarif-Portfolio. Es gibt mehr Inklusivvolumen beziehungsweise mehr Geschwindigkeit und das zum alten Preis. Die neuen Tarife werden in den Netzen von Vodafone und der Telekom (ab Internet-Flat 2.000) inklusive LTE angeboten.

In nachfolgender Grafik seht ihr eine Übersicht über die neuen Datentarife von mobilcom-debitel. Los geht es mit 1 GB für knapp 10 Euro pro Monat, bis hoch zu 20 GB Volumen für knapp 40 Euro pro Monat. Die langen Laufzeiten schrecken meines Erachtens etwas ab, also wenn überhaupt, sind die Tarife nur für Dauernutzer interessant.

Zu den mobilcom-debitel Datentarifen

Mobilcom Debitel Datentarife

Viele weitere Tarife findet ihr wie immer in unserem Handytarif-Vergleich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware