mobilcom-debitel startet weltweite Hotspot-Flat

Tarife

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) präsentiert mobilcom-debitel heute eine weltweite Hotspot-Flat als neue Tarif-Option.

Für 4,99 Euro im Monat (monatlich kündbar) bekommen Kunden bei mobilcom-debitel Zugriff auf rund 50 Millionen Hotspots in 120 Ländern. Außerdem ist die neue Hotspot-Flat fester Bestandteil der mobilcom-debitel Tarife „real Allnet“ und „comfort Allnet“. Mit der “freenet Weltweite Hotspot Flat“ getauften Option haben Nutzer via zugehöriger App automatisch Zugriff auf das nächstgelegene, verfügbare WLAN.

Mit der Mobilfunk-Option stehen in Deutschland zirka 400.000 Hotspots zur Nutzung zur Verfügung, darin enthalten sind sämtliche Telekom-Hotspots. Weiterhin können über sieben Millionen Hotspots in Frankreich, über fünf Millionen Hotspots in England und mehr als 18 Millionen Hotspots in den USA genutzt werden.

Zu mobilcom-debitel →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.