MobileData für iOS: Update verbessert Datenverbrauchs-App

News

Datenverbrauchs-Apps für iOS finden sich mittlerweile diverse hier im Blog, großartige Unterschiede sind bei den meisten dieser Programme nicht auszumachen, zumindest was die Funktionen angeht, denn die Optik ist dann doch meist verschieden. Bisher noch nicht von mir erwähnt, aber durchaus brauchbar und durch das letzte Update nochmal deutlich verbessert wurde MobileData vom Entwickler Florian Walter. Auch diese App kann die Verbrauchsdaten verschiedener Provider auslesen und stellt diese auf Wunsch auch in einem Widget zur Verfügung.

Neu hinzugekommen in der letzten Version ist die Unterstützung für die Telekom, Vodafone und CallYa, eine Echtzeitanzeige der von iOS ermittelten Verbrauchsdaten für alle anderen Netze, Push-Benachrichtigungen beim Überschreiten einer konfigurierbaren Schwelle und einiges mehr. Für o2-Kunden ist nun sogar die Anzeige der gesendet SMS und telefonierten Minuten möglich.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.