Mobiles Gaming mal anders (Video)

News

In Sachen Augmented Reality ist ja bereits einiges möglich. Egal ob Spiele, Wohnungssuche, Browser, Navigationssystem oder Wegweiser mit Wikipedia-Anbindung, derzeit gibt es diverse Apps, welche die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung bieten.

In einer Londoner Bar geht man noch einen Schritt weiter. Zwar lässt man auch hier ein Computerspiel mit “realen” Aktionen steuern, die eine Berührung des Displays auch nicht erfordern, aber öhm sagen wir mal “anders”. Schaut selbst …

via spiegeloffline


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.