Mobiles Spielen der nächsten Generation – GameString streamt World of Warcraft auf ein HTC Desire

Leute ich sage euch, ich bin ja nicht wirklich ein Fan von mobilem Gaming, aber das was GameString da aktuell zeigt ist schon ziemlich geil. Die Jungs haben nicht nur angekündigt, Game-Streaming unter Google TV lauffähig zu machen, sondern zeigen jetzt auch in einem ersten Demovideo Ihre mobile Spieleoberfläche für iOS und Android.

Der Clou daran ist, das Spiel an sich läuft eigentlich auf einem richtigen Computer und auf das Smartphone werden nur gewissen Steuerelemente und das Bild übertragen. Das wiederum heißt, es wird in Zukunft vollkommen egal sein, auf welchem Gerät Ihr zocken wollte, Ihr braucht vereinfacht gesagt nur eine Display und eine Internetverbindung.

Im Video seht Ihr World of Warcraft auf einem HTC Desire, welches über eine 2000er SDSL-Leitung übertragen wird. Also kein Hexenwerk sondern handfestes Cloud-Gaming der Zukunft. Geile Sache, oder?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität