Mobilfunkanschlüsse: Telefónica und Vodafone gleichauf

Schaut man auf die Anzahl der Mobilfunkanschlüsse in Deutschland, befinden sich Telefónica und Vodafone aktuell gleichauf.

Trotz einer Schwierigkeiten bei der Zusammenführung der Netze von o2 und E-Plus sowie an der Support-Hotline kehren die Kunden dem Unternehmen Telefónica nicht den Rücken, wie unter anderem kürzlich von der Bundesnetzagentur veröffentlichte Zahlen zeigen.

Demnach gibt es in Deutschland aktuell 132,4 Millionen aktive Mobilfunkanschlüsse. Davon entfallen jeweils rund 45,2 Millionen auf Vodafone und auf Telefónica Deutschland.

Nicht neu, aber auch wieder ersichtlich: Die Deutsche Telekom, der einstige Platzhirsch im Mobilfunkmarkt, ist mit 42 Millionen Anschlüssen weiterhin nur noch die Nummer drei im Markt. Zu den Umsatzzahlen der Unternehmen sagen diese Zahlen aber natürlich nichts aus.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.