Mobistel Cynus T1: Dual-SIM-Smartphone mit Android 4.0 und Dual-Core-CPU für 180 Euro in Deutschland verfügbar

Hier mal ein kleiner Hinweis auf einen Android-Underdog, den ich bisher überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. Es handelt sich um das Dual-SIM-Smartphone Mobistel Cynus T1 welches nun auch in Deutschland zu haben ist und zwar für gerade mal 180 Euro. Klingt preislich nach einem dünn ausgestatteten Einsteiger-Gerät, was es aber nicht zu sein scheint. Ich sage gleich vorweg, ich habe das Teil noch nicht in den Fingern gehabt, kann euch also erstmal nur die Eckdaten mitteilen, die in Hinblick auf den Preis ganz okay scheinen.

Das Smartphone wird von einem Dual-Core-Prozessor mit 2 x 1 GHz Taktrate angetrieben, dem 512 MB RAM zur Seite stehen. Das Display ist 4,3 Zoll groß und löst mit WVGA-Auflösung (800 mal 480 Pixel) auf, zudem sind zwei Kameras mit je 8 und 1,3 Megapixel an Bord. Weiterhin dabei ist ein FM Radio, WiFi, A-GPS, TV-Ausgang, Gyroskop, 4 GB Speicher +microSD-Slot, HSDPA, Bluetooth 2.1, Kopfhörer-Ausgang, Kompass und ein Lithium-Ionen-Akku mit 1800 mAh. Android ist in Version 4.0 installiert.

Cynus T1 bei getgoods Cynus T1 bei Cyberport

Danke Philipp!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.