Mobvoi: TicWatch C2, S2 und E2 erhalten Update zur Lag-Dezimierung

Mobvoi Ticwatch S2 E2

Mobvoi kündigt via Twitter ein Firmware-Update für die TicWatch C2, S2 und E2 an. Das Update soll dabei unter anderem die systemweiten Lags etwas dezimieren.

Wie Mobvoi gestern über Twitter verlauten ließ, dürften drei Modelle ihrer Wear OS-Smartwatches in Kürze ein Update Over-The-Air (OTA) erhalten. In diesem Update sollen unter anderem kleine Lags im System verringert werden. Zudem wird das Always-On-Display standardmäßig deaktiviert um Strom zu sparen und ein paar vorinstallierte Apps erhalten ebenfalls eine Aktualisierung.

Mir persönlich fehlt in dieser Aufzählung die TicWatch Pro, die gerade vor kurzem erst ein Upgrade der Modellreihe auf die TicWatch Pro LTE erhalten hatte. Auf der anderen Seite ist vielleicht dieses Update auch schon von Werk aus auf der neuen LTE-Version der TicWatch Pro vorinstalliert.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen