Monatlich kündbar: Neue Smart-Tarife bei Drillisch

tarifvergleichDrillisch bzw. die zum Konzern gehörigen Mobilfunkmarken, haben eine Anpassung der Smart-Tarife erfahren. Damit wird das Angebot vereinheitlicht. Eine bessere Trennung der Tarife ist nun vorhanden und in einigen Punkten gibt es sogar Verbesserungen für die Kunden. Die zum Konzern gehörende Marke DeutschlandSIM listet die neuen Tarife übersichtlich auf. Besonders erfreulich ist, dass die Tarife nun alle monatlich kündbar sind, das war bisher bei diversen Resellern nicht der Fall. Der Kunde kann wahlweise im o2- oder im Vodafone-Netz funken, die Unterschiede bei den Inklusivleistungen sind hier kaum noch vorhanden.

Es stehen nun folgende Tarife zur Verfügung, wobei die Inklusiv-Minuten und SMS immer in alle Mobilfunknetze und das Festnetz gültig sind. Das Highspeed-Volumen wird nach dem Verbrauch von 7,2 Mbit/s auf GPRS-Speed gedrosselt.

  • DeutschlandSIM SMART 50 – 50 Min. + 50 SMS + 100 MB = mtl. 4,95 Euro
  • DeutschlandSIM SMART 100 – 100 Min. + 100 SMS + 300 MB = mtl. 7,95 Euro
  • DeutschlandSIM SMART 250 – 250 Min. + 250 SMS + 500 MB = mtl. 14,95 Euro
  • DeutschlandSIM Flat S – Telefonie-Flat + 500 MB – SMS je 9 Cent = mtl. 19,95 Euro mit Vodafone bzw. 16,95 Euro mit o2
  • DeutschlandSIM Flat M – Telefonie-Flat + SMS-Flat + 1000 MB = mtl. 27,95 Euro mit Vodafone bzw. 24,95 Euro mit o2

Optional steht auch ein Konfigurator zur Verfügung, über den die Tarife mit aktuellen Smartphones kombiniert werden können. Leider wird in jedem Fall ein Starterpaketpreis fällig. Wie immer gilt, schaut genau auf euer Nutzungsverhalten, bevor ihr irgend einen Tarif abschließt, denn es gibt selten gute oder schelchte Tarife, sondern meist nur passende und nicht passende. Hier sei auch nochmal der Hinweis auf die Möglichkeit gegeben, komplett kostenlose SIM-Karten zu bestellen.

Danke auch an Michael!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen