Moto 360 in Deutschland vorbestellen

Motorola Moto 360 Header

Vor ein paar Tagen gab Motorola bekannt, dass die Moto 360 in ein paar Wochen auch hier in Deutschland erhältlich sein wird. Es immer mehr Shops, wo man sie vorbestellen kann, unter anderem auch bei Amazon.

Für mich persönlich ist die Moto 360 immer noch die interessanteste Uhr mit Android Wear da draußen. Als Motorola vor ein paar Tagen bekannt gab, dass man sie ab Oktober auch in Deutschland anbieten wird, war ich ein bisschen überrascht, denn ich habe mit einem exklusiven USA-Launch gerechnet. Doch auch bei uns wird man sie für 249 Euro im Einzelhandel kaufen können, wie in den USA rechnen wir allerdings mit einer hohen Nachfrage nach der Uhr.

Wer also sicher gehen möchte, dass er als einer der ersten die Moto 360 in den Händen hält, der sollte sie einfach schon mal vorbestellen. Neben Saturn und Media Markt, kann man dies jetzt auch bei Amazon tun. Amazon gibt zwar kein Datum an, doch bei Media Markt und Saturn wird sie voraussichtlich ab dem 9. Oktober verschickt. Motorola selbst spricht von der zweiten Woche im Oktober das würde also gut passen. Die Moto 360 wird direkt über Amazon verschickt und ist sowohl mit hellem, als auch dunklem Edelstahlgehäuse erhältlich. In beiden Fällen bekommt ihr die mit einem Lederarmband.

Info: Das Modell mit Metallarmband soll irgendwann im November folgen und wird circa 299 Euro kosten. Motorola wird das Armband dann allerdings auch separat anbieten. Hier dürfte der Preis bei circa 70-80 Euro liegen.

Wir haben mittlerweile also alle Details, unseren ersten Eindruck online und einen Preis inklusive Datum. Ich bin zwar noch etwas skeptisch beim Akku, doch es gibt auch schon erste Berichte, dass man nach ein paar Tagen mit der Moto 360 den ganzen Tag über die Runde kommt. Ein Punkt, den man jetzt beobachten muss. Ich bin jedenfalls angetan von diesem Stück Technik und will daher mal von euch wissen: Wer hat sich eine Moto 360 bestellt?

via appdated | Partnerlinks im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.