Motorola startet Android 6.0 Marshmallow Rollout für Moto X (2014) und Moto X Style

Zwar gehört Motorola bereits seit einiger Zeit zu Lenovo, dennoch bleibt man sich treu und rollt auch das Update auf Android 6.0 Marshmallow wieder unglaublich schnell aus. Versorgt werden bereits das Moto X der zweiten Generation sowie das Moto X Style – bisher jedoch nur in Brasilien und Indien.

Da Motorola die eigenen Smartphones mit einer fast gänzlich unangepassten Version des Android Betriebssystems ausliefert, ist es möglich innerhalb kürzester Zeit Updates für die Geräte zu veröffentlichen. Nachdem LG vor einiger Zeit damit begann Android 6.0 Marshmallow für das LG G4 zu verteilen, stehen nun auch für das Motorola Moto X (2014) sowie das Moto X Style entsprechende Aktualisierungen bereit.

Wie LG testet auch Motorola das Update vorerst auf kleineren Märkten, so ist dieses bisher lediglich in Brasilien und Indien verfügbar. Sollte das Nutzer-Feedback positiv ausfallen, dürfte der Rollout in naher Zukunft auch in weiteren Ländern gestartet werden. Vermutlich werden wir das Update in Deutschland noch in diesem Jahr zu sehen bekommen, genauere Pläne sind bisher jedoch noch nicht bekannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.