Motorola Atrix 3 für US-Carrier AT&T gesichtet

Motorola Dinara Atrix 3

Es scheint, als ob der US-Carrier AT&T einmal mehr Nachwuchs in seinem Portfolio bekommt. Das nächste Gerät ist ein Smartphone von Motorola und ist in China bereits seit Ende letzten Jahres unter dem Namen „Dinara“ erhältlich. Bei AT&T dürfte das Device, nach aktuellem Stand, dann allerdings als „Atrix 3″ vertrieben werden.

Das Dinara/Atrix 3 kann man mit einem 4,5“ großen 720p Display und Android 4.0 Ice Cream Sandwich aufwarten. Des Weiteren sind ein GB RAM, ein 1,2 Ghz Dual-Core-Prozessor, LTE und eine 13 MP große Rückkamera (1,3 MP in der Front) verbaut. Android 4.0 jedoch wurde wieder einer „Schönheitskur“ unterzogen, da auf dem Gerät die aktuelle Version von Motorolas „Custom UI“ (früher als MOTOBLUR bekannt und verhasst) arbeitet. Der Kauf von Motorola Mobility durch Google hat hier also offensichtlich noch keine ersten Effekte erzielt.

Von einem offiziellen Erscheinungsdatum bei AT&T ist derzeit noch nichts bekannt. Allerdings wird vermutet, dass das auf dem Screenshot sichtbare Datum, der 26. Juli, ein Hinweis auf einen Starttermin sein könnte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News