Motorola Droid Maxx aufgetaucht

motorola droid maxx

Nachdem das Motorola Droid Ultra vor wenigen Tagen aufgetaucht ist, gibt es nun Bilder eines „Droid Maxx“ zu bestaunen. Dieses trägt die Modellbezeichnung XT1080M, was nahelegt, dass es sich hier um eine Version des Droid Ultra (XT1080) mit größerer Akkukapazität handelt.

Das Droid Max selbst kommt im klassischen Look daher, wie wir es auch von den RAZR-Geräten gewohnt sind: Ein Rahmen aus Kevlar mit dem typischen Muster und die kapazitiven Buttons stechen hier als RAZR-typische Elemente hervor. Das Gerät soll wohl im Verlaufe des Jahres beim US-amerikanischen Carrier Verizon Wireless erscheinen, wobei es durchaus plausibel ist, dass das Gerät auch außerhalb der USA auf die jeweiligen Märkte kommen wird, wie es bei vielen Verizon-Geräten der letzten Jahre der Fall war.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming