Android 8.0 Oreo: Motorola nennt Geräte, die das Update bekommen

Android 8 Oreo Header

Motorola hat eine Liste mit Geräten veröffentlicht, welche das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten sollen. Es ist eine durchaus lange Liste.

In einem kurzen Blogeintrag hat Motorola die Community heute informiert welche Geräte das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten werden. Die Liste ist recht lang und man findet dort zahlreiche aktuelle und ältere Moto-Modelle:

  • moto z
  • moto z Droid
  • moto z Force Droid
  • moto z Play
  • moto z Play Droid
  • moto z2 Play
  • moto z2 Force Edition
  • moto x4
  • moto g5
  • moto g5 Plus
  • moto g5S
  • moto g5S Plus

Ich persönlich bin ein Freund von kommunikativen Herstellern und Motorola geht sogar noch einen Schritt weiter. Es gibt eine Sonderseite, auf der man sich über den Update-Verlauf von seinem Gerät informieren kann. Diese liefert allerdings noch nicht wirklich viele Details und beinhaltet in Deutschland auch noch nicht alle Moto-Modelle. Wir werden euch hier im Blog natürlich ebenfalls informieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 1 Stunde

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 5 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 5 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 5 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 8 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 8 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 9 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 9 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 11 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 11 Stunden