Motorola Moto X 2014 erhält Android 5.0 Lollipop in Deutschland

Moto X 2014 (1)

Nachdem vor einigen Tagen die Verteilung der EU-Version begonnen hat, erhält das Motorola Moto X 2014 ab sofort  Android 5.0 Lollipop auch in Deutschland.

Dies bestätigen uns einige Leser und auch in einschlägigen Foren wie Android-Hilfe ist von ersten Nutzern davon zu lesen. In der Systemversion ist dies durch das Kürzel en.DE zu erkennen, während es bisher immer noch en.EU war. Der Build ist allerdings überall der gleiche und zwar 22.21.19. Die Abkürzung retde steht für Retail Deutschland, heißt also, dass aktuell freie Geräte ohne Providerbranding beliefert werden. Das Update kommt OTA, wird aber wie üblich in mehreren Wellen verteilt. Einen Changelog der neuen Systemversion stellt Motorola hier zur Verfügung.

Wer das Update bereits erhalten hat, darf sich in den Kommentaren gerne mal zu Wort melden, ob alles glatt lief.

moto x 2014 update 5.0

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Unzufriedene Kunden: Salt mit neuer Fernbedienung für den Apple TV in Unterhaltung

Nintendo Switch: Morgen werden neue Spiele gezeigt in Gaming

MediaMarkt und Saturn: Veränderungen geplant in Marktgeschehen

Apple Pay bei der Sparkasse: Start wohl morgen in News

Telekom startet 5G in Hamburg in Telekom

Google Pixel: Feature-Updates eingeführt in Firmware & OS

Ghostbusters: Erster Trailer für Afterlife in Unterhaltung

Sony Xperia: Neues Flaggschiff mit viel RAM gesichtet in Smartphones

Infiniti: Lokaler Store liefert Tesla Model 3 an Bürgermeister aus in Mobilität

Freenet Mobile streicht Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife