Motorola Moto X 2014 erhält Android 5.0 Lollipop in Deutschland

Hardware

Nachdem vor einigen Tagen die Verteilung der EU-Version begonnen hat, erhält das Motorola Moto X 2014 ab sofort  Android 5.0 Lollipop auch in Deutschland.

Dies bestätigen uns einige Leser und auch in einschlägigen Foren wie Android-Hilfe ist von ersten Nutzern davon zu lesen. In der Systemversion ist dies durch das Kürzel en.DE zu erkennen, während es bisher immer noch en.EU war. Der Build ist allerdings überall der gleiche und zwar 22.21.19. Die Abkürzung retde steht für Retail Deutschland, heißt also, dass aktuell freie Geräte ohne Providerbranding beliefert werden. Das Update kommt OTA, wird aber wie üblich in mehreren Wellen verteilt. Einen Changelog der neuen Systemversion stellt Motorola hier zur Verfügung.

Wer das Update bereits erhalten hat, darf sich in den Kommentaren gerne mal zu Wort melden, ob alles glatt lief.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.