Motorola: Presse-Event am 4. September

Motorola IFA Event Header

Motorola zu einem Event am 4. September eingeladen und wird, wie viele andere auch, im September ein paar Neuigkeiten für uns dabei haben.

Am 5. September öffnet die IFA 2014 in Berlin ihre Pforten und viele Hersteller sind mit dabei und haben neue Produkte für uns. Nicht so Motorola, hier hat man sich für ein Event in den USA entschieden. Chicago statt Berlin heißt es für den Hersteller aus Illinois. Wir gehen allerdings fest davon aus, dass die Neuigkeiten von Motorola mindestens genauso spannend sein werden.

Was erwartet uns? Die Einladung deutet auf vier Neuheiten hin. Einmal ein neues Moto X, welches aktuell als Moto X+1 die Runde macht, ein neues Moto G, welches ebenfalls kein unbekannter Kandidat ist, ein neues Headset und dann sehen wir da noch eine Uhr. Hier kann es sich ja nur um die Moto 360 handeln. Vermutlich wird man in Chicago alle offenen Fragen beantworten.

Es stellt sich jetzt natürlich die Frage, warum Motorola ausgerechnet diesen Tag gewählt hat und nicht in Deutschland, sondern den USA ist. Das könnte natürlich bedeuten, dass die neuen Produkte in erster Linie für den US-Markt gedacht sind. Das ist aber nur eine Vermutung von meiner Seite, warten wir einfach mal den 4. September ab. Wir werden natürlich vom Event berichten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung