Motorola Moto G 2 soll ab 10. September erhältlich sein

Motorola Moto G (10)

Motorola Moto G

Motorola hat einen Nachfolger für das Moto G in der Pipeline, welches in den letzten Wochen auch immer mal wieder in der Gerüchteküche seine Runde machte. Jetzt haben wir einen Preis und ein mutmaßliches Datum.

Laut GSMArena soll Motorola das Moto G 2 ab dem 10. September erhältlich sein. Die Informationen kommen wohl von einem Händler, der die Infos von Motorola bekommen hat. Sollte das stimmen, wird Motorola das Gerät in den nächsten Tagen offiziell vorstellen. Vielleicht ja sogar auf der IFA 2014 in Berlin, die vom 5. bis 10. September stattfindet. Möglich wäre also eine Präsentation auf der Messe. Doch nicht nur das, wir haben auch einen mutmaßlichen Preis.

Dieser soll bei knapp 250 Euro liegen. Schwer vorstellbar, denn das Moto G hat zum Start 169 Euro in der Version mit 8 GB und 199 Euro in der Version mit 16 GB Speicher gekostet. Einer der Gründe, warum sich das Gerät bisher so gut verkauft hat. Die bessere Ausstattung sorgt aber vielleicht dafür, dass man den Preis des Einsteigersmartphones nicht mehr so niedrig halten kann.

Zur Ausstattung soll ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel, ein Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz, eine Adreno 305 GPU, 1 GB Arbeitsspeicher, eine Kamera mit 8 Megapixel auf der Rückseite und eine mit 2 Megapixel auf der Frontseite gehören. Ob das aber ausreicht, um einen Aufpreis von fast 100 Euro zu rechtfertigen? Wir werden es sehen.

quelle gsmarena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung