Motorola kündigt RAZR HD offiziell für Deutschland an

Nachdem Motorola das RAZR HD im Rahmen eines Pressevents mit dem US-Netzbetreiber Verizon vor einigen Tagen vorgestellt hat, erreicht mich soeben die Bestätigung, dass wir das Gerät auch hierzulande offiziell sehen werden. Leider hat man sich (erstmal?) für einen exklusiven Vertrieb über o2 entschieden, im freien Handel sehen wir das Smartphone also zumindest zum Marktstart, der im Oktober erfolgen soll, nicht. Die UVP von Motorola beträgt 549 Euro, laut Presseinfo allerdings exklusive Mehrwertsteuer. Wenn das so stimmt, dürften also nochmal ca. 104 Euro oben drauf kommen.

Die Materialwahl gefällt beim RAZR HD, denn die Rückseite darf sich wieder mal mit Kevlar schmücken. Das 4,7 Zoll große 720p Super AMOLED HD Display, ein 2530 mAh Akku, die 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und der 1,5 GHz starke Dual-Core-Prozessor klingen zudem recht ganz ansprechend. Ein interessantes Gerät für euch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung