Motorola stellt das RAZR M offiziell vor

Motorola hat heute im Rahmen eines Pressevents mit dem US-Netzbetreiber Verizon einige neue Smartphones vorgestellt. Uns soll vor allem das Motorola RAZR M interessieren, denn dieses Gerät dürften wir wohl so oder so ähnlich in Kürze auch auf dem europäischen Markt sehen. Dies legt nicht nur ein erstes Prouktvideo ohne Verizon-Branding nahe, sondern auch die Einladung zum Motorola-Event in London am 18.September und die damit Verbundene Anspielung auf „Edge“ (bezgl. Display). Technisch klingt das Gerät nun nicht so überzeugend, allerdings soll es wohl in den USA auch zu einem recht günstigen Preis verkauft werden. Erfreulich ist die Materialwahl und interessant das Edge-to-Edge-Display.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate Xs offiziell angekündigt in Smartphones

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones